Maklerrecht

 

Bei Einschaltung eines Maklers sind die damit verbundenen Rechtsfragen zu klären. Das betrifft den Leistungsumfang des Maklers und seinen daraus resultierenden Vergütungsanspruch. Für beide Vertragsparteien ist wichtig zu wissen:

 

  • wann ein Anspruch auf Maklercourtage entsteht,
  • wann ein bestehender Anspruch untergegangen, etwa verwirkt ist,
  • was es mit der sogenannten Reservierungsvereinbarung
  • und dem sogenannten Alleinauftrag auf sich hat.

 

Insoweit sind wir mit Fragen des Maklerrechts befasst.